BBs

Showing all 5 results

Unsere eigenen BBs wurden einer exzessiven Qualitätskontrolle unterzogen:

Premium-Flaschen - Schwere Airsoft Scharfschützeb-BBs
BB-Beutel - Leichtere BBs für AEGs & Gasreplikas
Tracer BBs - BBs, die im Dunkeln leuchten (Tracer Einheit erforderlich)
Full Thrust BBs - Größere BBs (6,44 mm); , nur für geeignete Replikas.

BBs - Beutel

8 - 16

BBs - Tracer

14 - 25

Was ist beim Kauf von Airsoft-BBs zu beachten?

Achte beim Kauf von Airsoft-BBs auf das Gewicht, die Qualität und die Kompatibilität mit deiner Airsoftwaffe. Wähle ein Gewicht, das zur Leistung und zum Spielstil deiner Waffe passt, und achte auf die Vorschriften vor Ort. Die richtige Lagerung und die Einhaltung deines Budgets sind ebenfalls wichtige Faktoren, die du beachten solltest.

Warum NOVRITSCH BBs kaufen?

Unser Engagement, ausgefeilte und präzise BBs herzustellen, hat uns das Vertrauen eines treuen Kundenstamms eingebracht. Aber kurz gefasst:

Welches Airsoft BB-Gewicht sollte ich für meinen Nachbau verwenden?

Denke daran, dass wir für alle unsere Waffensysteme auf der Produktseite angeben, welches BB dafür verwendet werden sollte. Trotzdem sind hier die allgemeinen Gewichtsempfehlungen:

0,20 g - 0,25 g

SSE18 Pistole,
-
Max. 1 Joule

0,28 g - 0,32 g

SSR4, SSR15, SSR90,
SSP18, SSP1, SSP2

Max. 1,5 Joule

0,36 g

SSX23, SSP5
-
Max. 2 Joule

0,40 g - 0,46 g

SSX303, SSG10, SSG96

-
Max. 4,5 Joule

0,20g - 0,25g Bags: Die leichtesten und billigsten BBs, die wir anbieten, sind für Nachbauten mit geringer Leistung wie die SSE18 gedacht. Lass dich von ihrem Gewicht nicht täuschen. Deine Gegner werden sie trotzdem spüren.

0,28g - 0,32g Bags: Ideales Allround-Gewicht der Airsoft-BBs für AEGs. Sie sind ideal für den Einsatz auf mittlere Distanz, da sie länger in der Luft bleiben und ihre Schlagkraft beibehalten. Wenn du AR/SMG-Plattformen oder sogar Pistolen wie die SSP18 und SSP1 verwendest, ist dies die ideale Größe für dich.

0,36g BBs: BBs sind der Mittelweg zwischen mittelschwerer AEG-Munition und schwerer BB-Scharfschützenmunition. Wir empfehlen diese Größe für die SSX23, die einen leisen, aber tödlichen Schuss abgeben kann.

0,40g - 0,46g Premium BBs: sind die Spitzenklasse in ihrer Gewichtsklasse. Sie sind für das Scharfschießen in seiner reinsten Form gedacht. Die hohe Leistung der Systeme SSG und SSX303 ist in der Lage, diese BBs mühelos in der Luft zu halten und Ziele am anderen Ende des Airsoftfeldes zu treffen.

0,58g-0,62g FULL THRUST BBs: sind NUR für das NOVRITSCH FULL THRUST System bestimmt. Dies sind die schwersten BBs, die du finden kannst. Ihr größerer Durchmesser trägt dazu bei, die Grenzen von Airsoft zu erweitern.

Wenn du in einer dunklen Halle oder nachts spielst, kannst du mit Tracer BBs und einem Tracer am Ende deines AEGs dein Spiel in eine Star Wars-Laserschlacht verwandeln, was viel mehr Spaß macht. Denk daran: Wenn du draußen spielst, nimm Bio BBs. Lasst uns unsere Spielumgebung nicht verschmutzen.

Welche Größe von BBs sollte ich verwenden?

In der Welt von Airsoft wird ein BB-Durchmesser von 6 mm verwendet. In sehr seltenen Fällen kann es vorkommen, dass du größere 8-mm-BBs findest. Praktisch alle Standardreplikas, einschließlich derer von NOVRITSCH, verwenden jedoch 6-mm-BBs. Die einzige Ausnahme ist das NOVRITSCH Full Thrust System, bei dem du breitere 6,44-mm-BBs verwenden kannst, was eine größere Reichweite und Stabilität beim Airsoft-Scharfschießen ermöglicht.

BBs - Beutel

8 - 16

BBs - Tracer

14 - 25

Welches Airsoft BB-Gewicht sollte ich für mein AEG/Sturmgewehr verwenden?

Für die meisten unserer AEGs empfehlen wir ein BB-Gewicht von 0,28 g, aber das kann je nach Leistungsstufe deines Nachbaus variieren. Bei den meisten Nachbauten liegt das empfohlene BB-Gewicht zwischen 0,25 und 0,28 g. Außerdem werden die meisten BBs in diesem Gewichtsbereich in Beuteln mit 2000+ BBs geliefert, was für AEGs praktisch ist, da sie in der Regel mehr BBs pro Spiel verbrauchen als Scharfschützengewehre.

Welches Airsoft BB-Gewicht soll ich für meine Gaspistole verwenden?

Für die meisten Standardpistolen (0,8 Joule) empfehlen wir die Verwendung von BB Bags, genau wie bei AEGs, von 0,3g - 0,36g BBs. Aber für Wettkampf-Gaspistolen wie unsere SSP5empfehlen wir, so schwere BBs wie möglich zu verwenden. Zum Beispiel empfehlen wir 0,32g für CQB und 0,4g BBs für Outdoor-Spielfelder für unsere SSP5 6". Welches BB-Gewicht du wählst, hängt auch von dem Gas ab, das du verwenden wirst, also bedenke das.

Welches Airsoft BB-Gewicht passt zu meinen Gasrücklaufgewehren und Scharfschützengewehren?

0,36 ist am besten für Scharfschützen/GBBRs mit geringer Leistung. Wenn du eine Scharfschützenwaffe mit geringer Leistung hast oder zum Beispiel ein SSG10 mit der niedrigsten Leistung gekauft hast, ist die 0,36 die beste Wahl für dich.

0,4 und 0,43 sind am besten für mittelstarke Scharfschützen und GBBR im Allgemeinen. Sie sind nicht für die leistungsstärksten Airsoft Scharfschützengewehre geeignet, aber für ein durchschnittliches Scharfschützengewehr sind sie immer noch hervorragend und sehr genau und sie sind unsere erste Wahl für GBBRs.

0,46 und 0,48 sind für die stärksten Airsoft Scharfschützengewehre. Wenn du dich an der gesetzlichen Grenze von Airsoft befindest, dann sind diese BBs die besten in Bezug auf Genauigkeit und Entfernung für dein Gewehr. Sie sind im Vergleich zu allen anderen so gut wie windunempfindlich.

FAQ:

Sind Airsoft BBs biologisch abbaubar?

Ja, einige Airsoft-BBs sind biologisch abbaubar. Diese BBs sind so konzipiert, dass sie sich im Laufe der Zeit auf natürliche Weise zersetzen, was eine umweltfreundliche Option für Airsoftspiele im Freien sein kann. Biologisch abbaubare Airsoft-BBs werden normalerweise aus Materialien wie Polymilchsäure (PLA) hergestellt und sind so konzipiert, dass sie sich unter verschiedenen Umweltbedingungen zersetzen. Die Geschwindigkeit des biologischen Abbaus kann jedoch je nach Faktoren wie Feuchtigkeit, Temperatur und Sonneneinstrahlung variieren. Spieler/innen, die darauf achten, die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten, entscheiden sich oft für biologisch abbaubare BBs, vor allem im Freien, um die Ansammlung von Plastikmüll zu reduzieren. Bedenke auch, dass BIO BBs folgende Eigenschaften haben sollten Nachweis der tatsächlichen biologischen Abbaubarkeit.

Woraus bestehen die Airsoft-BBs?

Airsoft BBs werden in der Regel aus biologisch abbaubarem oder nicht biologisch abbaubarem Plastikmaterial hergestellt. Biologisch nicht abbaubare BBs sind am weitesten verbreitet und bestehen oft aus Materialien wie Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) oder anderen Kunststoffen. Biologisch abbaubare BBs sind so konzipiert, dass sie sich im Laufe der Zeit abbauen, und sie werden normalerweise aus Materialien wie Polymilchsäure (PLA) hergestellt. Die Wahl zwischen biologisch abbaubaren und nicht biologisch abbaubaren BBs hängt von persönlichen Vorlieben und Umweltaspekten ab. Biologisch abbaubare BBs werden für das Spielen im Freien bevorzugt, um die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten, während nicht biologisch abbaubare BBs billiger sind und sich für Innenräume und Airsoft-Wettkämpfe eignen, wo die Reinigung und das Recycling praktischer sind.

Sind Airsoft-BBs schlecht für die Umwelt?

Airsoft-BBs, insbesondere biologisch nicht abbaubare, können negative Auswirkungen auf die Umwelt haben, wenn sie nicht ordnungsgemäß entsorgt werden. Diese kleinen Plastikkügelchen sind nicht biologisch abbaubar und können sich in Spielbereichen im Freien ansammeln, was zu Müll und potenziellen Schäden für Wildtiere führen kann. Um die Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern, solltest du biologisch abbaubare BBs kaufen, die sich mit der Zeit zersetzen. Aber auch biologisch abbaubare BBs brauchen lange, um sich zu zersetzen, und ihre Auswirkungen auf die Umwelt können durch einen verantwortungsvollen Umgang minimiert werden, z. B. durch Aufräumen nach dem Spiel und die ordnungsgemäße Entsorgung von Überresten. Auch weniger zu verschießen kann hier hilfreich sein.

Sind Airsoft-BBs wiederverwendbar?

NEIN! Dafür gibt es zwei Hauptgründe. Erstens könnte die Kugel durch den Aufprall beschädigt worden sein. Das kann dazu führen, dass die Kugel in deinem Nachbau zerbricht und das Innere beschädigt wird. Zweitens: Selbst wenn die Patrone nicht beschädigt wurde, bringt sie Staub und Schmutz in den Lauf, was zu Ladehemmungen und Fehlfunktionen führen kann. Kurz gesagt: Wenn du ein paar Cent sparst, indem du BBs wiederverwendest, kann das viel teurer werden.

 

Was ist Joule Creep?

Joule Creep bezeichnet ein Phänomen, bei dem schwerere BBs mehr Energie (gemessen in Joule) behalten als leichtere, wenn sie aus der gleichen Airsoftwaffe abgefeuert werden, was zu einem Anstieg der Mündungsenergie der Waffe führt, ohne dass sich die FPS (Feet Per Second) entsprechend erhöht. Das liegt daran, dass schwerere BBs länger im Lauf verweilen und dadurch mehr Energie von der komprimierten Luft oder dem Gas übertragen wird, die sie antreiben. Das führt dazu, dass die schwereren BBs trotz ähnlicher oder lower FPS im Vergleich zu den leichteren BBs mit größerer Kraft auftreffen, wodurch die Energiegrenzen im Feld überschritten werden können und ein Sicherheitsrisiko darstellen.